Rodeo Biene wirft Varroa Milbe ab!

Rodeo Biene

Eine Biene versucht sich selbst über Minuten von einer Milbe zu befreien, mit heftigen und sehr schnellen Schüttelbewegungen. Vermutlich kann sie die Milbe gar nicht von störenden Pollenresten unterscheiden, ich habe dies Schüttelbewegungen schon sehr oft beobachten können. Häufig nehmen umstehende Bienen dann diese Schüttelbewegungen zum Anlass der geplagten Biene zu helfen, genau so wie … Weiterlesen …

Magazinbeuten aus Stroh

Bienenhaus Kloster Imkerei

Bereits vor knapp 100 Jahren wurde in der Eifel mit Magazinbeuten aus Stroh geimkert. Der Boden war geschlossen ausgeführt, das Flugloch nur ein kleiner Schlitz, die Seitenwände aus Stroh und der Deckel eine doppelwandige Holzkonstruktion mit Strohfüllung. In diesen Beuten gab es keine Probleme mit Schimmel und Kondenswasser, was hauptsächlich an der wärmedämmenden Wirkung der … Weiterlesen …

Behandlungsfreie Imkerei in Gwynedd, Wales

Film "Outside the box"

In Wales gibt es eine Region, in der erfolgreich auf eine Behandlung gegen die Varroa Milben verzichtet wird. Die Interviews in dem folgenden Video entstanden bereits 2015 für den Film „Outside the box – einem filmischen Essay über Menschen, Honigbienen und Ökosysteme“, der 2018 fertiggestellt wird. David Heaf (Imker und Autor) und Pete Heywood (Imker … Weiterlesen …

Bauphysikalische Eigenschaften von Propolis

Propolis

Die antiseptische Wirkung von Propolis ist allgemein bekannt. Durch diese Eigenschaft des Kittharzes wird die Entstehung und Verbreitung von pathogenen Keimen in den Beuten und Baumhöhlen gebremst. Die Beschichtung mit Propolis bekämpft Schimmel und Kondenswasser aber noch auf eine andere Art und Weise, die bislang unter Imkern weitestgehend unbekannt sein dürfte. Es ist ein einfacher physikalischer Effekt: In der Propolisschicht kommt es zu keiner Kapillarkondensation, Propolis ist nicht hygroskopisch.

Weiterlesen …

Putzbiene

Im folgendem Video ist eine Biene zu sehen, die der Reihe nach 4 andere Bienen „putzt“. Offensichtlich gibt es Bienen, die genau diese Aufgabe haben. Das Verhalten wird also scheinbar nicht nur durch die Wahrnehmung von Pollenresten oder Parasiten an anderen Bienen ausgelöst. Es gibt wohl echte „Putzbienen“. Mehr Videos hier.

Bienen schlafen

Bienen schlafen mehrmals am Tag und ziehen sich hierfür teilweise auch in leere Zellen zurück. Ihr Schlaf dauert wenige Minuten bis maximal eine halbe Stunde. Im folgenden Video zieht sich eine Biene für 5min in eine Zelle zurück. „Bienen sind aber nicht nur Schlafmützen, sie sind auch ziemlich faul“ ist eine wunderbare Erkenntnis aus dem Buch „Die Honigfabrik“ von Jürgen Tautz und Diedrich Steen.

Weiterlesen …

Wasseranfall durch Stoffwechsel der Bienen

Wir haben bislang bei unseren Berechnungen lediglich den Wasseranfall durch den im Honig enhaltenen Wasseranteil berücksichtigt (200ml Wasser pro Kg Honig). Dies ist eine in der Imkerschaft übliche Annahme, aber leider nur ein Teil der Wahrheit. Der tatsächliche Wasseranfall durch den Stoffwechsel der Bienen geht weit darüber hinaus. Zusätzlich entsteht bei der aeroben Verstoffwechselung von … Weiterlesen …

Bücherskorpion greift Biene in den Pelz!

Entlausen einer Biene

Ich habe inzwischen unzählige Aufnahmen, die zeigen wie Bücherskorpione sich den Bienen nähern und sie abtasten. Die folgende Aufnahme zeigt eindrucksvoll die Furchtlosigkeit der Bücherskorpione. Und: Die Biene lässt den Bücherskorpion unbehelligt! Mehr Videos hier.

Dr. Max Beier „Der Bücherskorpion, ein willkommener Gast der Bienenvölker“

Dr. Max Beier veröffentlichte 1951 als Kustos am Naturhistorischen Museum in Wien einen Artikel über den Bücherskorpion, in: Österreichischer Imker Bd. 1, 1951, S. 209–211

„Unter zahlreichen mehr oder weniger willkommenen, meist sogar unerwünschten Gästen des Bienenstockes, führt der Bücherskorpion oder Chelifer Canroides, ein sehr bescheidenes und – zu Unrecht, wie wir sehen werden – wenig beachtetes Dasein.

Weiterlesen …