Diffusionsdeckel zum Abbau der Feuchtigkeit in Magazinbeuten

Update 17.11.2021

Ich möchte einen D-Deckel heute nicht mehr empfehlen. Eine diffusionsoffene Bauweise ist nach meinem heutigen Wissensstand nicht notwendig. Alle Feuchteprobleme in Bienenwohnungen sind vorrangig auf eine mangelhafte Wärmedämmung zurückzuführen und idealerweise mit einer Wärmedämmung zu beheben. Am wichtigsten ist hierbei die Dämmung am Deckel um abtropfendes Kondenswasser in sensible Bereiche der Honigbienen zu verhindern. Letztlich stellt der ursprünglich hier vorgestellte D-Deckel auch eine Wärmedämmung dar und ist daher nicht falsch. Seine Wirkungsweise liegt aber eben nicht maßgeblich an der Diffusionsoffenheit, sein Name ist irreführend. Der Vorteil durch die Diffusionsoffenheit ist eher theoretischer Natur und kann vernachlässigt werden.

Diffusions Deckel
Funktionsskizze Diffusionsdeckel